Web-Controlling bzw. Analytics - Was ist das?

Wer besucht meine Seite wie oft und wie lange? Wer kommt wieder? Mit diesen Fragen befasst sich das Web-Controlling auch Web-Analytics genannt, denn es beinhaltet somit die Untersuchung und das Beobachten der Zugriffe auf Ihre Website. Um die Erfolgskontrolle von Online-Marketing zu ermöglichen, können Tools installiert werden, wie zum Beispiel Google Analytics, die genau diese Ziele verfolgen, oder die Website kann bei Suchmaschinen wie Google Webmaster Tools angemeldet werden, um die Aktivitäten nachzuvollziehen. Beim Web-Controlling handelt es sich also um die Erfassung und Analyse der Zugriffe auf eine Website, um diese für benutzerfreundliche Umgestaltung der Seite zu nutzen.

Wozu dient Web-Controlling?

Bei einer detaillierten Besucheranalyse ist es möglich, die Website mittelfristig so zu gestalten, dass sie für relevante Besucher attraktiv wird und diese möglichst lange bleiben und die Seite nutzen. Um die Website dementsprechend zu optimieren, stellen sich folgende Fragen für die Besucher-Analyse:

  • Unter welchen Suchbegriffen suchen die potenziellen Kunden?
  • Wer sind die Besucher?
  • Wie verhalten sie sich auf der eigenen Webseite?
  • Wie viele Besucher kommen überhaupt?
  • Kommen sie von anderen Seiten und wenn ja, von welchen?
  • Wie lange bleiben User durchschnittlich?
  • Wann sind die Hauptzeiten der Website-Zugriffe?
  • Wie viele springen wieder ab?
  • Wie viele kommen wieder?

Dies gibt Ihnen Auskunft darüber, wie Sie Ihre Website – beispielsweise hinsichtlich der wichtigsten Keywords – gestalten können, um für Sie relevante Besucher anzuziehen und zu halten. Web-Controlling dient demnach als Endzweck der Gestaltung des Online-Marketings bzw. dem Suchmaschinenmarketing (SEM). Ziel ist es, die Website so besucherfreundlich zu gestalten, dass Ihre Zielgruppe zu Ihnen findet und Ihre Angebote dauerhaft nutzt.

Unser Angebot

Wir helfen Ihnen beim Web-Controlling, indem wir für Sie die wichtigen Tools wie beispielsweise Google Analytics installieren.
Die gesammelten Daten werten wir für Sie aus und wir geben Hilfestellung bei der Optimierung der Website, um mehr und vor allem die richtigen Besucher anzulocken. Die benutzerfreundliche Optimierung der Website sorgt dafür, dass die Angebote der Seite vermehrt genutzt werden. Die Verbesserung der Seite beinhaltet beispielsweise SEO, nämlich die Seite so zu gestalten, dass sie insbesondere bei Google gut platziert wird, denn erfahrungsgemäß werden nur die gut platzierten Suchergebnisse angeklickt. Eine gute Platzierung erfordert, dass wichtige Schlagwörter in den Texten der Seite zu finden sind und die Texte und Angebote den Besuchern den Mehrwert bieten, den sie suchen. Aussagefähige und attraktive Texte können wir für Sie bereitstellen.

Auch SEA, Suchmaschinenwerbung, kann dabei helfen, mehr Besucher anzulocken, indem bei den wichtigsten Suchmaschinen, vor allem bei Google, gezielt Werbung geschaltet wird. Kommen viele Besucher von bestimmten anderen Websites, kann dort eine Verlinkung oder die Platzierung von Werbung helfen. Voraussetzung für SEA ist aber eine bereits so optimierte Seite, dass User zum Bleiben animiert werden.

Bei diesen komplexen Aufgaben helfen wir Ihnen gerne mit unserer langjährigen Erfahrung im Web-Controlling, in der Suchmaschinenoptimierung und in der Suchmaschinenwerbung. Kontaktieren Sie uns und wir besprechen mit Ihnen ausführlich alles Notwendige, was in Ihrem konkreten Fall veranlasst werden sollte, damit Ihre Website ein voller Erfolg wird und möglichst oft von den richtigen Besuchern frequentiert wird, die den Mehrwert ausschöpfen, den Sie Ihnen dann mit einer optimierten Seite bieten.