Super-SEO und Meisterkoch Armin stößt zum E-Team!

Das E-Team hat schon wieder Zuwachs bekommen. Mit Armin können wir einen neuen SEO-Manager in unserem Büro in Stuttgart begrüßen. In diesem Blogbeitrag lernt ihr den lustigen und sympathischen Schwaben kennen.

Hi, Armin und herzlich willkommen im E-Team. Bist du denn gut bei uns angekommen?

Hallo, ja das bin ich und wie. Ich habe mich gleich hineingestürzt und hatte von Anfang an das Gefühl, dass ich mittendrin bin. Das Team ist einfach super-nett und meine Ankunft hier war wunderbar.

Wie bist du überhaupt auf uns gestoßen und was hast du vorher gemacht?

Ich habe seit 2009 in verschiedenen Agenturen gearbeitet und wollte mich einfach ein wenig neu orientieren. Auf verschiedenen Portalen kam mir dann immer wieder eure Anzeige entgegen und als ich mich dann auf der Website umgeschaut habe, dachte ich mir schnell: „Die sind ja genauso, wie ich.“

Ihr stellt ja den Bewerbern für den Posten als SEO-Manager eine kleine Aufgabe. In eurer robots.txt findet man euer Lieblingsgericht. Daraufhin habe ich bei euch angerufen und gefragt, wie ihr es denn am liebsten zubereitet hättet. Danach gingen auch schon die Gespräche los und ich habe einfach gemerkt, dass sich das gut anfühlt und passt.

Wer sich bei uns als SEO-Manager bewirbt, der sammelt Bonuspunkte, wenn er oder sie diese Aufgabe löst. /Screenshot

Und was machst du sonst so, wenn du nicht gerade in robots.txt-Dateien herumsuchst oder Redirectketten entwirrst?

Ich stehe liebend gerne ich der Küche und experimentiere herum. Wir haben bestimmt 1000 Kochbücher zu Hause, von denen ich mich inspirieren lasse. Besonders stolz bin ich auf meine eigens entwickelte BBQ-Sauce, die ich auch schon auf Märkten verkauft habe. Für meinen Zwiebelkuchen habe ich schon Anträge bekommen, die ich aber natürlich abgelehnt habe, denn ich bin ja glücklich verheiratet. (lacht).

Ansonsten interessieren mich sehr viele Dinge. Ich bin sowas wie ein Kultur-Messi. Ich sammele zum Beispiel alte Printanzeigen. Ich habe Werbeanzeigen aus dem 19. Jahrhundert zuhause. Als ich gesehen habe, dass Schneider unser Kunde ist, fiel mir gleich ein, dass ich dazu Printanzeigen von 1960 zuhause habe. Ich lese viel und zeichne auch. Ich bin also für vieles zu begeistern. Neben diesen ganzen Sachen verdienen aber natürlich auch meine Familie und unser Jack Russell Terrier Felix ein bisschen Zeit mit mir.

Wow, das klingt, als würde dir nie langweilig werden. Wir habe eine kleine Schnell-Fragerunde für dich, in der du immer zwischen zwei Sachen wählen musst. Also Frage 1: AC/DC oder Helene Fischer?

Oha, ganz klar AC/DC – ohne Wenn und Aber.

Okay: gemütliches BBQ zuhause oder Stadtfest?

Das ist schon schwieriger. Da will ich mich nicht entscheiden, weil ich beides mag. Ich grille und dann gehen wir auf’s Stadtfest, okay?

Deal! Weiter geht’s: Anzug oder Jeans?

Auf jeden Fall Jeans. Anzug trage ich wirklich nur, wenn ich muss. Mich erinnert eine Krawatte eher an einen Strick. Da fühle ich mich nicht so wohl drin.

Hausmannskost oder Haute Cuisine?

Hausmannskost. Habe ich von meinem Zwiebelkuchen erzählt? (lacht)

Drama oder Komödie?

Da bin ich eher bei der Komödie. Ich liebe „Das Leben des Brian“ von Monty Python oder auch die „Blues Brothers“. Die könnte ich immer wieder schauen.

Letzte Entweder-Oder-Frage: Städtetrip in Paris oder Erholungsurlaub auf der Alm?

Da nehme ich den Erholungsurlaub auf der Alm. Städtetrip macht auch Spaß, aber manchmal braucht man auch einfach nur eine Auszeit und dann genieße ich gerne die Ruhe. Außerdem gibt es auf der Alm auch leckeren Käse.

Armin Ginschel

Armin ist ein erfahrener SEO mit sonnigem Gemüt und immer einem Witz auf den Lippen.

Kommen wir zur alles entscheidenden Masterfrage: Warum ausgerechnet Effektiv? Du hast ja reichlich Agentur-Erfahrung und kannst durchaus vergleichen.

So gut kann ich gar nicht vergleichen, denn Effektiv ist komplett anders, als alles, was ich vorher gesehen habe. Ich habe mich hier einfach direkt wiedergefunden und habe das Gefühl, dass ich ich sein kann und das auch noch so gewollt ist. Mir gefällt einfach die Kombination aus hohem Anspruch, den jeder hier an sich selbst stellt, und dem freundlichen und ehrlichen Umgang miteinander und mit den Kunden. Das hebt Effektiv wirklich von anderen ab. Dieser anfängliche Eindruck hat sich für mich voll bestätigt und diese Art und Weise hier hebt Effektiv definitiv von anderen ab.

„So gut kann ich gar nicht vergleichen, denn Effektiv ist komplett anders, als alles, was ich vorher gesehen habe.“

Jetzt habt ihr Armin ein wenig kennengelernt und vielleicht löst er schon bald auch eure SEO-Probleme und ihr redet persönlich mit ihm. Wir freuen uns jedenfalls riesig, dass Amrin bei uns ist und sagen noch einmal HERZLICH WILLKOMMEN IM E-TEAM!

Du suchst auch nach einem unvergleichlichen Team und willst auf hohem Niveau an spannenden Projekten toller Kunden arbeiten? Dann schau dich doch auf unserer Jobseite um. Vielleicht landet auch dein Interview bei uns im Blog. 

Philipp ist Social Media Ninja im E-Team und kümmert sich (fürsorglich) um den Content auf unserem Blog und unsere anderen sozialen Kanälen. Zudem bringt er als passionierter Schlagzeuger einer Countryband nebenbei ein wenig Redneck-Vibes ins Büro – yeeeehaaaaww!

Wie ist deine Meinung?

Bekannt aus: