Zuwachs im E-Team! Food Blogger Julian verstärkt Effektiv in Stuttgart

Julian Schlipf – so heißt unser neuestes Mitglied im E-Team. Als Business Development Manager steht er ab sofort an vorderster Front und berät potenzielle neue Kunden. Was ein echter Schwabe ist, der versteht jedoch nicht nur etwas vom Business, sondern auch vom Essen. Was Ernährung für Julian bedeutet, erzählt er im Effektiv-Interview. 

Erstmal herzlich willkommen im E-Team, Julian. Auf was freust du dich denn am meisten bei uns?

Puh, ich glaube, auf so ziemlich alles, was mich hier erwartet. Ich habe unheimlich gerne mit Menschen zu tun. Ich freue mich daher auf viele neue Kunden, aber auch Effektiv weiter mit voranzubringen. Das ist eine Herausforderung, aber die nehme ich sehr gerne an.

Was hast du denn vor Effektiv gemacht?

Wo fange ich da am besten an? Ich habe vorher Effektiv für einen Ärzteverband im Marketing und Vertrieb gearbeitet. Mein Interesse am Digitalen stieg in dieser Zeit immer mehr. Deswegen habe ich mich 2016 dazu entschieden, neben dem Job „Online-Marketing und digitale Medien“ zu studieren. In Wochenend-Vorlesungen mache ich hier noch meinen Bachelor.

Und nun bist du bei uns. Warum nun eine Agentur und warum gerade Effektiv?

Nachdem ich in den letzten Jahren immer tiefer in das Thema Online-Marketing eingetaucht bin, war für mich klar, dass ich auch mal in einer Agentur arbeiten will. Effektiv wurde mir aufgrund meiner sonstigen Interessen auf Xing empfohlen, also habe ich mich einfach mal beworben. Davor habe ich recherchiert und gesehen, dass Effektiv richtig gute Bewertungen hat.

Schon nach dem ersten Gespräch mit Nico wusste ich: „Hier willst du auf jeden Fall arbeiten.“ Ich brenne einfach für das Thema Online-Marketing und habe das Gefühl, dass Effektiv genau die richtige Agentur ist, in der ich mich weiterentwickeln kann.

Kaum angekommen und schon mittendrin. Julian wird von unserem Geschäftsführer Nico gebrieft und mit der Effektiv-Philosophie vertraut gemacht. / Foto: Philipp Queitsch

Das ist nicht nur vollkommen korrekt, sondern klingt auch super. Aber du verbringst ja deine Zeit nicht nur im Büro. Wofür brennst du denn in deiner Freizeit?

So traurig es klingt, aber: Lernen. Durch das berufsbegleitende Studium, habe ich auch am Wochenende nicht allzu viel Freizeit. Trotzdem habe ich natürlich Hobbies, die auch nicht zu kurz kommen. Ich beschäftige mich leidenschaftlich gerne mit Ernährung, das heißt ich koche sehr gerne und betreibe einen kleinen Food Blog, auf dem ich nachhaltige und gesunde Rezepte teile. Außerdem bin ich Fußball-Fan. Auch wenn ich meiner Heimat Stuttgart sehr verbunden bin, schlägt hier jedoch mein Herz für den FC Bayern.

Nachvollziehbar, denn bei aller Heimatliebe: der FC Bayern ist einfach der beste Verein. Zum Schluss gibt es eine kleine Schnell-Frage-Runde, in der du dich immer zwischen wei Sachen entscheiden musst. Bist du bereit?

Ich hoffe doch. Los geht’s!

Pizza oder Pasta?

Pizza.

Berge oder Meer?

Auf jeden Fall Berge.

Romantische Komödie oder Horror-Schocker?

Oh Gott… dann nehme ich die romantische Komödie, obwohl ich eigentlich eher auf Science Fiction stehe. Aber künftig spielen die romantsichen Komödien ja vielleicht auch im Weltraum.

Fußball oder Tennis?

Definitiv Fußball. Mit Tennis kann ich gar nichts anfangen.

Facebook oder Instagram?

Instagram. Ich finde die Aufmachung einfach schöner und die Kommunikation klappt auch besser, als auf Facebook.

Anzug oder Jogginghose?

Am liebsten etwas dazwischen, aber wenn ich wählen muss, dann nehme ich die Jogginghose. Die ist einfach bequemer.

Techno oder Metal?

Hip Hop! Seit ein paar Jahren höre ich auch ein bisschen elektronische Musik á la Paul Kalkbrenner oder ähnliches, aber hauptsächlich höre ich Hip Hop.

Jetzt habt ihr unseren neuen Business Development Manager Julian ein wenig kennengelernt. Vielleicht trifft der ein oder andere ja auch einmal persönlich auf den 25-Jährigen. Wir freuen uns jedenfalls auf unseren Zuwachs im E-Team und wünschen dir alles Gute. #teampower

Ihr wollt auch Teil des E-Teams werden? Dann schaut euch doch mal bei unseren offenen Stellen um. Das E-Team wächst – vielleicht schon bald zusammen mit euch.

Philipp ist Social Media Ninja im E-Team und kümmert sich (fürsorglich) um den Content auf unserem Blog und unsere anderen sozialen Kanälen. Zudem bringt er als passionierter Schlagzeuger einer Countryband nebenbei ein wenig Redneck-Vibes ins Büro – yeeeehaaaaww!

Wie ist deine Meinung?

Bekannt aus: