Mit SEO auf Platz 1 bei Google?

SEO bedeutet übersetzt „search engine optimization“ und ist ein Mittel, um durch die gelungene Zusammensetzung eines Website-Textes, beispielsweise durch die passende Einfügung von Keywords, das Ranking bei Google zu verbessern. Obwohl SEO – richtig angewandt – durchaus ein Instrument für das Suchmaschinenmarketing (SEM) ist, so gilt es dabei einiges zu berücksichtigen.

Da ein möglichst gutes Ranking den meisten Kunden im Web erstrebenswert erscheint, versprechen einige SEO-Agenturen eine Garantie für Platz 1 bei Google. Doch hier ist Vorsicht angebracht, wie Google selbst zum Thema verweist: Es gibt keine Garantie für einen 1. Platz, es sei denn, man kombiniert eine Vielzahl unmöglicher Suchbegriffe, die wiederum so von Usern aber nicht eingegeben werden und damit wertlos sind. Google warnt ausdrücklich: Durch SEO kann man den Status einer Website verbessern, dem eigenen Markennamen aber auch Schaden zufügen. Kunden, die die Seite aufsuchen und sich getäuscht fühlen, wenden sich schnell wieder ab und die Reihe an Negativ-Konsequenzen durch falsch gehandhabtes SEO kann so weit gehen, dass Google die Domain aus dem Google-Index entfernt. Versprechungen wie „Wir bringen Sie auf Platz 1 bei Google“ sind daher mit äußerster Vorsicht zu genießen.

SEO-Agenturen müssen für ihre Kunden in ihrer Zielsetzung unbedingt transparent sein. Fragen, die man an eine SEO-Agentur stellen sollte, sind:

  • Wie wollen Sie ein gutes Ranking erreichen? In welchem Zeitraum?
  • Ist die Agentur selbst bei Google gelistet? Welche Referenzen kann die Agentur vorweisen?
  • Werden eventuell sogenannte Schattendomains eingerichtet, Weiterleitungen auf die eigene Seite der Agentur?
  • Werden Links zu anderen Kunden der SEO-Agentur gesetzt?

All dies sind Fragen, die zu prüfen sind und mit denen man die entsprechende Agentur konfrontieren sollte. Eine seriöse Agentur wird immer mit offenen Karten spielen.

Unsere SEO Agentur verspricht Ihnen zwar nicht, Sie auf Platz 1 bei Google zu bringen; wir halten uns vielmehr an das, was Google selbst empfiehlt: eine gute Website erstellen und diese behutsam gemäß SEO-Kriterien optimieren. Wir analysieren mit Ihnen, in welcher Hinsicht Sie von Usern gefunden werden wollen und passen die Texte elegant und harmonisch an SEO an, ohne dass die Website und der Ruf der Marke darunter leiden. Denn es ist allemal besser, auf Platz 5 oder 6 beim Google-Ranking zu stehen, aber dafür Kunden eine wirklich qualitative Website mit deutlichem Mehrwert anzubieten – zumal Sie damit verhindern können, aus dem Google-Index gestrichen zu werden.

Bei unserer Arbeit blicken wir auf eine langjährige Erfahrung zurück. Sowohl die Kriterien für das Ranking, die Google regelmäßig veröffentlicht, sind uns bekannt, wir wissen aber auch aus unserem Erfahrungsschatz heraus, dass SEO immer behutsam vonstattengehen muss. Entgegen der Devise schwarzer Schafe aus der Branche, die da heißt:
„Platz 1 um jeden Preis“, setzen wir auf die qualitative Umsetzung einer Website nach seriösen Kriterien. Ein erfreuliches Nebenprodukt: Google honoriert diese Vorgehensweise. Eine Garantie für Platz 1 bei Google gibt es nicht, aber die größte Suchmaschine weltweit belohnt Bemühungen um Qualität. Es gilt dabei, sich auf die wirklich wichtigen Ergebnisse einer Website zu konzentrieren. Kontaktieren Sie uns, wir erläutern Ihnen unsere Marketingstrategie für Ihre Website gerne.

Ernest nennt sich selbst gerne „geschäftsführender Praktikant“, was mehr als tief gestapelt ist, denn er hat Effektiv 2009 gegründet und ist maßgeblich für die Entwicklung und den Erfolg unserer Agentur verantwortlich. Neben Online-Marketing und den FC Bayern München schlägt sein Herz für lange Ausfahrten mit seinem Motorrad. Nicht schlecht für einen selbsternannten Praktikanten…

Wie ist deine Meinung?

Bekannt aus: