Nico – die E-Team-Allzweckwaffe aus dem Süden

Effektiv Online-Marketing, so heißt unsere Agentur. Die Gesichter dahinter nennen sich zusammen das E-Team. Der Name ist nicht nur passend, weil wir auf Hannibal, B.A. & Co stehen, sondern, weil wir diesen Gedanken leben. Wir sind ein Team aus vielen starken Charakteren und spannenden Persönlichkeiten. Grund genug, um uns euch einmal vorzustellen. Heute ist unser Geschäftsführer Nico Wutschijewitsch dran.

Nico, was machst du eigentlich genau als Geschäftsführer bei Effektiv?

Ich bin meist derjenige, der neuen Kunden als erstes aus dem E-Team begegnet. Ich kümmere mich um die strategische Kundenbetreuung und -entwicklung und „kämpfe“ quasi an vorderster Front. Das ist aber nur die Seite nach außen, auf der ich auch als Speaker bei unterschiedlichen Veranstaltungen auftrete oder Workshops und Weiterbildungen gebe. Intern bin ich zudem auch am Projektmanagement für unsere Kunden beteiligt und bin für strategische Neuentwicklungen im digitalen Marketing zuständig.

Seit wann bist du Teil des E-Teams?

Ich kenne Effektiv schon seit der ersten Stunde. Als Geschäftsführer bin ich seit Frühjahr 2015 mit an Bord.

Wie bist du dazu gekommen? Was hast du vorher gemacht?

Davor habe ich selber für große mittelständische Unternehmen gearbeitet und dort die Bereiche Online / E-Commerce verantwortet, aufgebaut und weiterentwickelt. Mit Effektiv habe ich quasi die Seite gewechselt und kümmere mich jetzt um eine Vielzahl genau solcher Unternehmen. Das mache ich nicht, weil der Rasen des Nachbarn bekanntlich immer grüner ist, sondern weil die Arbeit im E-Team einfach ein noch größeres Spektrum an Kunden, Projekten und Branchen bietet, was ich sehr spannend finde. Ich liebe es, verschiedenen Kunden, die vor ganz unterschiedlichen Herausforderungen stehen, einen echten Mehrwert bieten und ihnen dabei in den unterschiedlichsten Disziplinen und Phasen des Online-Marketings helfen zu können. Hier fühle ich mich wirklich zuhause.

Nico steht, wie das ganze Team, ziemlich auf unsere Shiba-Inu-Masken.

Du sitzt mit einem Teil des E-Teams in unserem Büro in Stuttgart. Was hat Stuttgart, was Hannover nicht hat, und was findest du in Hannover besonders schön?

Oha, Stuttgart hat eine ganze Menge zu bieten. Zum einen bin ich selber Schwabe und mag daher natürlich den heimischen Dialekt und die weltbesten Linsen mit Spätzle. Im Gegensatz zu Hannover hat Stuttgart natürlich Berge – zur Erklärung für unsere norddeutschen Freunde: das sind größere Unebenheiten im Boden. (lacht) Ich mag Stuttgart einfach, weil man zwar in einer großen Stadt lebt, aber auch immer wieder das Gefühl aufkommt, dass man gar nicht in einer Großstadt ist. Hier gibt es viel Natur, sogar Weinberge und die Balance zwischen urbanem Leben und ländlichem Gefühl stimmt einfach. Hannover hingegen ist auch sehr grün. Ich mag die vielen Seen und die alten Backsteinhäuser, die ich aus meiner Heimat so nicht kenne. Ich würde sagen, wir haben uns für unsere Büros schon zwei hübsche Städte ausgesucht, die alles bieten, um sehr gut zu leben und zu arbeiten.

Was machst du, wenn du mal nicht online oder bei Kunden-Meetings bist?

Ich bin absoluter Fußball-Fanatiker. Ich habe selber 20 Jahre lang aktiv in Vereinen gespielt und bin dazu großer FC Bayern München Fan und verfolge bei jeder Gelegenheit die Spiele – entweder im Stadion oder vor dem Fernseher. Generell bin ich gerne draußen und mache viel Sport. Ich gehe laufen, in den Bergen wandern, Skifahren oder mache einfach Krafttraining im Fitnessstudio. Wenn es die Zeit zulässt, dann reise ich ganz gerne und ansonsten genieße ich, wie wohl jeder, quality time mit Freunden und Familie – am liebsten bei gutem Essen und Trinken.

Nun die alles entscheidende Frage: Warum Effektiv?

Weil Effektiv einfach Effektiv ist. Das klingt komisch, beschreibt es jedoch am besten. Diese Agentur ist einfach etwas Besonderes. Um es mit den Worten des FC Bayern München zu sagen: Wir haben hier eine „Mia san Mia“-Mentalität und wirklich tolle Kunden mit spannenden Projekten, mit denen der Job einfach Spaß macht. Ich kann mich als Person einfach voll mit unserer Philosophie identifizieren. Außerdem sind wir am Kickertisch allesamt schlechte Verlierer, aber noch schlechtere Gewinner. (lacht) Es ist nicht selbstverständlich, dass man auf einer solch ehrlichen und offenen Ebene zusammenarbeitet. Das schätze ich sehr an unserem E-Team.

Philipp ist Social Media Ninja im E-Team und kümmert sich (fürsorglich) um den Content auf unserem Blog und unsere anderen sozialen Kanälen. Zudem bringt er als passionierter Schlagzeuger einer Countryband nebenbei ein wenig Redneck-Vibes ins Büro – yeeeehaaaaww!

Wie ist deine Meinung?

Bekannt aus: