Azubi-Interview Teil 2: Herzlich Willkommen, Sara!

Heute stellen wir euch Sara vor. Sie ist einer unserer beiden Azubis, die in diesem Jahr ihre Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation in unserem Office in Hannover begonnen haben. Hier im Blog lernt ihr die naturliebende Hobby-Köchin kennen.

Sara, du bist jetzt seit ein paar Tagen bei uns und konntest dich ein wenig einleben. Wie ist dein erster Eindruck? Ist alles so, wie du es dir vorgestellt hast?

Ja, also den allersten Eindruck gewinnt man ja immer durch die Außenwirkung einer Firma, also die Website und auch Social Media. Wenn man dann vor Ort ist, dann ist das aber nochmal etwas anderes – zumindest normalerweise. Bei euch hat sich der erste Eindruck bisher immer wieder bestätigt. Ihr oder jetzt wir tragen genau das nach Außen, was wir hier auch ausleben. Das finde ich wirklich toll.

Wir bekommen hier von Anfang an sehr viel Input, was ich zwar nach jedem Arbeitstag merke, wenn ich geschafft ins Bett falle, aber es ist einfach super spannend, sofort in die verschiedenen Themen einzutauchen. Ich habe mich jedenfalls sofort wohl gefühlt.

Das hören wir natürlich gerne. Warum eigentlich Online-Marketing?

Ich mag einfach die Vielseitigkeit. Online-Marketing beinhaltet so viel. Ich habe vor Effektiv ein Praktikum in einer Agentur gemacht und mich da schon für das Thema begeistert. Ich finde es einfach toll, dass man sich hier so viel Wissen aneignet. Es ist cool zu sehen, wie das alles funktioniert und was damit eigentlich alles möglich ist.

Außerdem habe ich richtig Lust, mit verschiedenen Kunden zu arbeiten. Diese Vielseitigkeit reizt mich einfach. Online-Marketing ist längst allgegenwärtig, aber eben auch die Zukunft.

Sara Sturm

Sara ist gut an ihrem neuen Arbeitsplatz angekommen und wird jeden Tag von unserem Maskottchen Bobby unterstützt.

Du bist nun für deine Ausbildung extra nach Hannover gezogen. Wie gefällt dir die Stadt bislang?

Da ich auf einem Dorf bei Peine groß geworden bin, war Hannover natürlich schon immer die erste Anlaufstelle, wenn es ums Weggehen oder auch Shoppen ging. Deswegen ist die Stadt jetzt nicht komplett neu für mich, aber ich lerne sie jetzt natürlich nochmal von einer völlig anderen Seite kennen, denn ich besuche Hannover nicht mehr, sondern lebe nun hier.

Allzu viel sehen konnte ich von Hannover leider noch nicht, aber so die klassischen „must-sees“ haben ich schon abgehakt. Ich bin die Lister Meile entlanggelaufen und gehe auch öfter mal in der Eilenriede spazieren. Das ist alles schon sehr schön.

Wofür schlägt denn dein Herz noch, außer für Online-Marketing natürlich?

Ich bin so ein richtiger Draußen-Mensch. Ich liebe es, in der Natur zu sein. Zuhause bei meiner Familie lebt auch noch mein Hund, mit dem ich sehr gerne spazieren gehe. Ab und zu mache ich auch Yoga. Ich koche auch ganz gerne, aber wie das eben so ist: für sich alleine kocht man nicht so oft. Am liebsten koche ich mit oder für andere.

Und was kochst du dann? Welches ist dein bestes Gericht?

Puh, die Frage kann ich so gar nicht beantworten, den ich experimentiere beim Kochen sehr viel und probiere einfach etwas aus. Häufig geht das so in die italienische oder auch asiatische Richtung. Ich esse aber auch alles gerne, was mit Käse überbacken ist (lacht).

Zum Schluss kommen wir zur absoluten Masterfrage: Warum hast du dich ausgerechnet für Effektiv entschieden?

Also grundsätzlich finde ich, dass man sich in seinem Job einfach wohl fühlen muss, schließlich verbringt man die meiste Zeit auf der Arbeit. Ich bin der Meinung, dass man eine ungezwungene und lockere Atmosphäre braucht, um selbst gute Arbeit zu leisten. Nach dem Vorstellungsgespräch bei euch hatte ich einfach ein durchweg positives Gefühl, vor allem im Vergleich zu anderen Gesprächen oder Unternehmen, in denen ich mich vorgestellt habe.

Wie gesagt, ich finde, dass hier genau das ausgelebt wird, was wir nach außen hin auch zeigen und das fand ich von Anfang an einfach sympathisch. Ich glaube, dass ich hier viel lernen werde und das auch gerne tue.

Sara gehört zu unseren ersten beiden Azubis überhaupt. Wir freuen uns sehr über Sara & Sören und heißen sie hiermit gemeinsam mit euch noch einmal herzlich Willkommen. Auch ihr könnt in den Kommentar „Hallo“ sagen. 

Ihr wollt auch unseren zweiten Azubi, Sören, kennenlernen? Dann hier entlang: https://www.effektiv.com/soeren-ossenkop-azubi-5307.html

Philipp ist Social Media Ninja im E-Team und kümmert sich (fürsorglich) um den Content auf unserem Blog und unsere anderen sozialen Kanälen. Zudem bringt er als passionierter Schlagzeuger einer Countryband nebenbei ein wenig Redneck-Vibes ins Büro – yeeeehaaaaww!

Wie ist deine Meinung?

Bekannt aus: